Fronleichnam 2022

Nach zweijähriger Corona-bedingter Pause fand am 19.06.2022 wieder eine Fronleichnamsprozession in Holzkirchen statt. Der Frauenbund Holzkirchen beteiligte sich bei strahlend blauem Himmel aktiv am feierlichen Umzug.


Fronleichnam_2022_2Fronleichnam_2022_3

Fronleichnam_2022_4Fronleichnam_2022_1




Sofie_Kirschner_ 90Glückwünsche zum 90. Geburtstag an Sofie Kirschner

Zu ihrem Ehrentag überbrachte der Kath. Frauenbund Holzkirchen, dessen Mitglied Sofie seit fast 40 Jahren ist, die besten Geburtstagswünsche. Lisa Schlegl und Carina Glaser vom Vorstand des Frauenbundes wünschten ihr: „Wir wünschen Dir von Herzen nur das Beste und Gottes reichen Segen für Dein neues Lebensjahr. Genieße die kommenden 8.760 Stunden Deines Lebens gut gelaunt, glücklich und gesund im Kreise deiner Familie.“

Foto vlnr: Carina Glaser, Sofie Kirschner, Lisa Schlegl







Ehrung langjähriger Mitgliedsfrauen

2021-Mitlgiederehrung

Nachdem die jährlich stattfindende Jahreshauptversammlung  im Frühjahr 2020 und 2021 wegen Corona nicht stattfinden konnte, freuten sich die Mitglieder des Frauenbundes sehr, sich wieder in geselliger Runde treffen zu können. Möglich machte dies auch die strikte Einhaltung der 3-G-Regel.
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden 14 Frauen für langjährige Mitgliedschaft von 25, 40 und 50 Jahren im Frauenbund geehrt.

Für 50 Jahre Treue zum Kath. Frauenbund Holzkirchen wurden 4 Frauen geehrt:
Elisabeth Dillig, Luise Partheymüller, Betty Hofer, Aloisa Partheymüller

Für 40 Jahre Treue zum Kath. Frauenbund Holzkirchen wurden 5 Frauen geehrt:
Elisabeth Burgmayer, Elisabeth Siglreithmaier, Ursula Loher, Christa Schmid, Gertud Bär

Für 25 Jahre Treue zum Kath. Frauenbund Holzkirchen werden 5 Frauen geehrt:
Agnes Haas, Johanna Resch, Franziska Wölzmüller, Walburga Parzinger, Lydia Höss

Foto vlnr.Luise Partheymüller, Gertrud Bär, Elisabeth Siglreithmaier, Franziska Wölzmüller, Christa Schmid, Johanna Resch, Elisabeth Dillig, Agnes Haas, Barbara Glanz stellv. Vorsitzende




Fahnenweihe
Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes weihte Pfarrer Gottfried Doll die blaue Fahne des Frauenbundes Holzkirchen ein.
Zahlreiche Mitgliedsfrauen besuchten den Gottesdienst und freuten sich mit der Vorstandschaft über die neue Begleiterin bei kirchlichen Anlässen.


2021-Fahnenweihe22021-Fahnenweihe0

2021-Fahnenweihe12021-Fahnenweihe4

2021-Fahnenweihe32021-Fahnenweihe5




2021_GeburtstagThereseKainzGlückwünsche zum 90. Geburtstag von Therese Kainz

Seit fast 40 Jahren ist Therese Kainz Mitglied im Katholischen Frauenbund Holzkirchen. Da war es Ehrensache für die zwei Vereinsvertreterinnen Inge Hösl (nicht auf dem Foto) und Lisa Schlegl (Vorsitzende) dem Geburtstagskind zum 90. Wiegenfest die besten Wünsche des Vereins persönlich vorbeizubringen.
Sie wünschten der Jubilarin unter anderem „weiterhin gute Ge-sundheit und Gottes reichlichen Segen, der immer wieder vom Himmel auf dich herabregnen möge.“

Foto vlnr: Therese Kainz, Lisa Schlegl










069a6891-c7fd-499e-8bae-adf20fd7f9daPalmbuschenbinden

Der beliebte Brauch des Palmbuschenbindens wurde auch im zweiten Corona-Jahr gepflegt, wenn auch in veränderter Form. Dank einige sehr fleißiger Hände konnten zahlreiche Mitgliedsfrauen einen der liebevoll gebundenen Palmbuschen erstehen.










2020_Mueller_90Glückwünsche zum 90. Geburtstag von Rosina Müller

Zu ihrem Ehrentag überbrachte Lisa Schlegl die besten Geburtstagswünsche des Kath. Frauenbundes Holzkirchen, dessen Mitglied Rosina Müller seit 1963 ist. Sie wünschte ihr: „Sonnenstrahlen für die Seele, weiterhin Gesundheit und Gottes reichlichen Segen“.











011ea128-6497-41ea-a14e-9b581c15857fWintermusi Gaudi

Mit viel Liebe gebackene Plätzchen und Stollen bot der Frauenbund bei der Wintermusi Gaudi, dem gemütlichen Adventsmarkt des Musikzuges Holzkirchen e.V. an. Außerdem konnten sich die Besucher mit einem “Heißen Engerl” aufwärmen, das großen Anklang fand.











e06c1718-7c0e-4052-af4a-9e070d93f06c
 Adventsfeier für Senioren

Bei der Adventsfeier für Senioren konnte die Gemeinde Holzkirchen auf die bewährte Mithilfe unserer Mitgliedsfrauen zählen, die die Gäste bewirteten. Der erste Bürgermeiser Olaf von Löwis bedankte sich persönlich bei den Damen.










Eisstockschiessen1Der Frauenbund beim Eisstockschießen

Acht Frauen unseres Zweigvereins Holzkirchen trafen sich zum abendlichen Einsstockschießen im Hubertusstadium. Unter der fachkundigen Anleitung von Gertrud Bär ging es zur Sache. Bei allem Ehrgeiz im Kampf um die Punkte, wurde viel gelacht. Der Abend klang gemütlich bei einem kleinen Umtrunk aus.












20150503_185338Marokko Reise - Faszination aus 1.001 Nacht

Die faszinierenden Königsstädte Marrakesch, Rabat, Meknes und Fes, die hochaufragenden Felsen der Todra Schucht und die endlose Weite der Sahara Wüste bei Sonnenuntergang waren nur einige Höhepunkte einer einwöchigen Reise durch Marokko. 23 Teilnehmerinnen ließen sich von der einheimischen Reiseleiterin Amina durch die versteckten Gassen der Souqs und Kasbahs führen und erhielten einen authentischen Eindruck in die Kultur und Lebensweise des Gastlandes, besonders in die Rolle der Frau.








IMG_8462Herbstbasar 2019 -

Markenware aus zweiter Hand zum Schnäppchenpreis erwerben und durch die Verlängerung der Lebensdauer von Kleidungsstücken die Umwelt schonen, das war die Devise beim diesjährigen Herbstbasar. Pullis, Blusen, Jeans, Winterjacken, Schals und Stiefel wechselten die Besitzerin, bei Kaffee und hausgemachten Kuchen wurden die erworbenen Schnäppchen gefeiert.










2019-SüdfriedhofAlte Gräber – große Namen
Führung am Alten Südfriedhof in München


Der Alte Südfriedhof war für rund 80 Jahre der einzige Friedhof Münchens; hier sind Bildhauer wie Ludwig von Schwanthaler, die Brauerei-Dynastien Sedlmayr und Pschorr, die großen Architekten Gabriel von Seidl, Leo von Klenze und Friedrich von Gärtner bestattet.
Es waren aber nicht nur Männer, die zur Größe Münchens beitrugen: Ellen Ammann, die Frauenrechtlerin und Begründerin des Katholischen Frauenbundes, die „Schöne Münchnerin“ Helene Sedlmayr oder die Begründerin des Deutschen Theatermuseums Klara Ziegler liegen hier begraben.






2019_Mangfall2Sommerliche Abendwanderung

An einem der heißesten Tage des Jahres unternahm rund ein Dutzend Frauen eine kleine Abendwanderung von der Mangfall auf einem schattigen Pfad nach Fentbach, wo im gemütlichen Biergarten des Lindlwirts Brotzeit gemacht wurde, ehe ein stimmungsvolles Abendrot die Teilnehmerinnen auf dem Rückweg zum Parkplatz begleitete.









2019-FinanzvortragFinanziell auf eigenen Füßen

Der Kath. Frauenbund Holzkirchen lud deshalb zu einer Informationsveranstaltung in den Pfarrsaal. Peter Ungelenk, stellvertretender Vorstandsvorsitzenden der Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing referierte über das Thema „Finanziell auf eigenen Füßen – so sorgen Frauen richtig vor“. Für viele Frauen ein schwieriges Thema, aber machbar. Die Veranstaltung zeigte, wie Frauen ihre Finanzen planen, Geld richtig anlegen, Vermögen aufbauen, Versicherungen auf Vordermann bringen und so für ihre Zukunft vorsorgen können.










Jahreshauptversammlung - Neuwahlen - Ehrungen
Bei seiner turnusmäßigen Vorstandswahlen am 9. Mai 2019 wählte der Zweigverein Holzkirchen des KDFB Lisa Schlegl für eine zweite Amtsperiode als Vorsitzende.Neu in das Amt der Stellvertrenden Vorsitzenden wurde Barbara Glanz gewählt, sie übernahm das Amt von Andrea Sanftl. Ebenfalls neu in den Vorstand gewählt wurde Gabriele Schöngruber als Schatzmeisterin, sie kann auf die bewährte Arbeit ihrer Vorgängerin Christa Holub aufbauen. Bestätigt im Amt der Schriftführerin wurde Carina Glaser. Als Beisitzer für den erweiterten Vorstand wurden gewählt: Nena Hau, Andrea Wahnschaffe, Daniela Brindlinger, Monika Gschwendtner-Müller, Maria Krull-Metzger, Elisabeth Sicklinger. Delegierte für den VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. wurde Susanne Zechmann-Hartl.

Ausgeschieden aus dem Vorstandsgremium sind auch Inge Hösl, Margot Smolka und Susanne Zangenfeind.

2019_JHV_Ehrung (3)Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden zahlreiche Mitgliedsfrauen für ihre langjährige Treue und Verbundenheit zum Zweigverein mit Ehrennadel, Urkunde
und einer Rose geehrt.

45 Jahre: Rosa Häfner, Helga Hainz, Regina Reiser, Maria Vollert
40 Jahre:Inge Hällmeyer, Barbara Kauderer, Rosmarie Huber, Irene Stöberl
25 Jahre:Juliane Feckl, Pauline König, Maria Sippl, Brunhilde Hintermaier, Ruth Rapp, Friedericke Weiß









180602_Fronleichnam3Fronleichnam 2018

Traditionell wurden die Heiligenfiguren für die Fronleichnamsprozession in Holzkirchen am 3.6.2018 von unseren Mitgliedsfrauen liebevoll geschmückt.










180426_EhrungEhrung langjähriger Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung 2018

18 Frauen wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2018 mit einer Urkunde und einer roten Rose für ihre 25, 50 oder sogar 55 jährige Mitgliedschaft beim Zweigverein Holzkirchen geehrt - ein feierlicher Moment.









20180325_111453Verkauf von Palmbuschen und Osterkerzen 2018

Groß war der Andrang, als vor der neu erbauten St. Josefkirche der Kath. Frauenbund Holzkirchen seine beliebten Palmbuschen und Osterkerzen anbot, die viele fleißige Hände in zahllosen Stunden gebastelt hatten.





 

Berichte